Erfahrungen & Bewertungen zu Deutsche Heilerschule U.G.

„Coaching im Heilen“ Heiler-Seminar

coaching-im-heilen-deutsche-heilerschuleCOACHING IM HEILEN – KLIENTEN STÄRKEN Jeder von uns hat schon einmal erlebt, dass Dinge, die man mit dem Verstand schon lange begriffen hat, noch nicht im Herzen angekommen sind. Dinge, die im Herzen angekommen sind, begreifen wir auch auf der Gefühlsebene. Und dort ist auch der Platz, wo wir sie wieder ändern können. Ein Klient kommt mit dem Wunsch nach Heilung zu uns. Wir möchten, dass er geheilt wird. Wir möchten, dass er stark und selbstbewusst wird und unabhängig. Wir können ihn dabei begleiten und unterstützen, indem wir ihn in die Arbeit zu seiner Heilung mit einbeziehen. Auf diesem Weg lernt er sich wieder kennen. Er lernt sich wieder fühlen. Er lernt, was ihm Freude macht und was ihn stärkt. Mit jeder kleinen Hausaufgabe, mit der er unsere Heilsitzungen unterstützt, festigt er die Dinge, die geheilt wurden. Er erlebt, dass er nicht der Spielball des Schicksals ist, sondern dass er selber die Verantwortung für sein Leben hat. Und es liegt natürlich in unserer Aufgabe, dafür zu sorgen, dass er bei dieser Erkenntnis nicht vor lauter Schreck das Weite sucht, sondern feststellt, dass er Stärken hat, die er bisher nur noch nicht entdeckt hatte. Lernen Sie, Ihren Klienten liebevoll auf seinem Weg zu begleiten und sehen Sie mit Freude zu, wie er zu seiner Stärke findet. TERMINE: auf Anfrage KOSTEN: € 250,- je Wochenende SEMINARDETAILS: Fortbildungsseminar für Heiler. Es kombiniert das Geistige Heilen mit Elementen aus der Psychologie. In Eigenerfahrung erlernen Sie hier, wie sie Ihren Klienten über Fantasiereisen und Hausaufgaben sinnvoll in die Mitarbeit zu seiner Heilung einbeziehen können. Wir arbeiten mit: Fantasiereisen, Fürbitten, Perspektivenwechsel, Bewusstmachen der eigenen Ressourcen, Verzeihungsarbeit, Arbeit an Schuldgefühlen Das liebevolle Miteinander soll hier das stärkende Tonikum für die Heilung sein. Dauer: 2 Wochenenden Teil I: Inneres Kind, Ängste, Masken Freitag: 17:00 bis 20:00 Uhr Samstag: 09:00 bis 18:00 Uhr Sonntag: 09:00 bis 14:00 Uhr Teil II: negative Selbstbeurteilung, Schuldgefühle, Verzeihen Freitag: 17:00 bis 20:00 Uhr Samstag: 09:00 bis 18:00 Uhr Sonntag: 09:00 bis 14:00 Uhr

Facebook
WhatsApp
Twitter
LinkedIn
Pinterest
ABOUT ORGANIZER
MD. WILLIAM HOUSTON

Cum autem nisi! Sed vero hymenaeos pellentesque nihil illum porro exercitation aspernatur.

RECENT POST
EVENT PROMO
FOLLOW US ON