Erfahrungen & Bewertungen zu Deutsche Heilerschule U.G.

Deutsche-Heilerschule-Was-ist-Geistheilung

Was ist Geistiges Heilen? Wie funktioniert die Geistheilung?

Lerne Geistiges Heilen

erhalte kostenfrei ein Informationspaket

Wer kann von Geistheilung  profitieren?


Jeder kann von Energieheilung profitieren. Ganz gleich, ob bei Ihnen eine körperliche Krankheit diagnostiziert wurde oder Sie körperliche Beschwerden haben, ob Sie mit mentalen oder emotionalen Schwierigkeiten zu kämpfen haben oder ob Sie Ihren Verstand, Ihren Körper und Ihren Geist in Einklang bringen wollen, Sie können von dieser Dienstleistung profitieren. Geistheilung öffnet Sie für ein tieferes Gefühl der Leichtigkeit, des Wohlbefindens und der Sinnhaftigkeit und bringt Sie zu Ihrem wahren Selbst zurück.

Geistiges Heilen unterstützt Klienten in allen Phasen der traditionellen medizinischen Versorgung und Behandlung. Es ist sowohl als eigenständige Therapie wirksam als auch als Ergänzung zur traditionellen Gesundheitsversorgung äußerst erfolgreich.
Zurück zum Anfang der Seite.


Wie funktioniert Geistiges Heilen? 

Geistheilung  basiert auf dem Verständnis, dass das menschliche Energiefeld ein dynamisches System kraftvoller Einflüsse ist, das in einer einzigartigen Beziehung zum körperlichen, emotionalen und geistigen Wohlbefinden steht. Wir akzeptieren bereitwillig, dass unser Körper funktioniert und von Energie angetrieben wird. Unser Herz schlägt mit Energieimpulsen. Unser Gehirn und unser Nervensystem kommunizieren mit unserem gesamten Körper über komplexe energetische Bahnen. Unser menschliches Energiefeld reagiert ständig auf die physischen, emotionalen und spirituellen Bedürfnisse unseres Körpers.

In der Deutschen Heilerschule  praktizieren wir das Hohe Geistige Heilen. Diese Art von Energieheilung wirkt nicht nur auf die erste Gruppe der sieben Chakren, sondern auch auf die zweite bis siebte Gruppe von Chakren und darüber hinaus. Sie konzentriert sich auch auf das Energiefeld (Aura), das unseren Körper, unsere Organe und die einzelnen Zellen umgibt. Unsere Geistheiler lösen Blockaden und öffnen die natürlichen Kanäle unseres Wesens auf einer hohen Schwingungsebene, so dass Geist, Körper und Seele optimal zusammenarbeiten.


Der Körper kann dann daran arbeiten, Funktionsstörungen und Krankheiten durch seine natürliche Fähigkeit zur Selbstheilung zu beseitigen.



Wie unterscheidet sich HumanEnergetik von anderen Heilmethoden, wie z.B. Reiki?

HumanEnergetik unterscheidet sich von anderen Arten der Energieheilung dadurch, dass die Praktizierenden in der Lage sind, sich fließend durch das menschliche Energiefeld zu bewegen, um Blockaden zu lösen und Funktionen wiederherzustellen. Unsere Arbeit ist berührungslos und beinhaltet daher den Zugang zu einem energetischen „Hologramm“ (Schwingungsrepräsentation) des physischen Körpers, was ein einzigartiger und wichtiger Aspekt der Humanenergetik Heilung ist. Es wirkt wie eine Matrix, die die Energien der äußeren Ebenen des Feldes mit dem physischen Körper auf zellulärer Ebene präzise verbindet.

Ein weiterer wichtiger Schwerpunkt von HumanEnergetik  liegt auf den emotionalen und spirituellen Einflüssen, die zur Krankheit und anschließenden Genesung des Patienten beitragen können. HumanEnergetik-Heilungen helfen, die energetischen Zusammenhänge aller Aspekte von Gesundheit und Wohlbefinden aufzudecken.
Zurück zum Anfang der Seite.


Was geschieht während einer Sitzung?

Unser Heiler trifft sich mit Ihnen und bespricht mit Ihnen Ihre Absichten und Erwartungen an die Heilung. Dann entspannen Sie sich auf einer Massageliege, vollständig bekleidet, und erleben die Energiearbeit. Unsere Healing Practitioner arbeiten an einer energetischen, schwingungsfähigen Darstellung Ihres Körpers, Ihrer Organe und Zellen (einem „Hologramm“). Das bedeutet, dass es sich um eine berührungsfreie Therapie handelt, aber viele Menschen erleben während der Sitzung meditative Zustände, friedlichen Schlaf oder das Bewusstsein für die Arbeit. Danach sprechen Sie mit dem Dozenten & Heilern darüber, was in der Sitzung zur Sprache kam und wie Sie die Heilung aufrechterhalten können.

Energieheilungstermine dauern 90 Minuten. Die Heilsitzung selbst dauert etwa eine Stunde, mit 15 Minuten zu Beginn, um die gesundheitliche Vorgeschichte zu besprechen, Fragen zu beantworten und Absichten festzulegen, und 15 Minuten am Ende, um die Erfahrung zu besprechen.

Fernsitzung: Sie nehmen über das Telefon Kontakt mit Ihrem Heilpraktiker auf und legen sich dann für die Dauer der Sitzung in einen ruhigen Raum. Viele Patienten empfinden die gleichen Empfindungen wie bei einer persönlichen Sitzung. Danach nehmen Sie erneut Verbindung mit dem Heilpraktiker auf.
Zurück zum Anfang der Seite.


Erhalte ich bei einer Fernheilung trotzdem den gleichen Nutzen wie bei einer Sitzung in der Praxis?


Aufgrund der berührungslosen Natur der Heilarbeit, die wir leisten, können alle Energieheilungssitzungen als Fernheilung betrachtet werden. Der einzige Unterschied besteht darin, dass der Heilpraktiker nicht physisch im Raum mit Ihnen ist. In beiden Fällen arbeitet der Heiler an einer energetischen, schwingungsmäßigen Darstellung, die sich dann auf Ihren physischen Körper auswirkt. Viele unserer tiefgreifendsten und erfolgreichsten Fälle haben wir durch Fernheilungssitzungen erreicht. Wir hatten Fernheilungspatienten in Frankreich, Japan, Kanada, Kalifornien, Colorado, Iowa, Wisconsin und Illinois, um nur einige zu nennen.
Zurück zum Anfang der Seite.

ENERGIEHEILKUNDE DER NEUEN ZEIT Geistiges Heilen spirituelles Heilen
ENERGIEHEILKUNDE DER NEUEN ZEIT Geistiges Heilen spirituelles Heilen



Haben Sie sich jemals gefragt, wie man an die schwierigeren Wunden herankommt? Die, die man nicht sehen kann? Wir alle haben sie. Orte, an denen sich Traumata und emotionale Schmerzen aus der Kindheit festgesetzt haben. Oder vielleicht zeigen sie sich als wenig hilfreiche – oder einfach nur unnötige – Verhaltensmuster, die uns von der Familie, der Religion und der Gesellschaft beigebracht wurden. Spirituelle Heilung kann all dies und noch viel mehr angehen.

Was ist noch wichtig über Geistiges Heilen zu wissen?

Spirituelles Heilen ist ein sehr weit gefasstes Thema und kann für viele Menschen sehr viel bedeuten. Sie kann dasselbe sein wie Energieheilung oder sie kann eher psychologisch sein. Oft ist es ein bisschen von beidem, aber nicht unbedingt.

Stellen Sie es sich so vor: Geistiges Heilen ist, wenn der Geist Erleichterung erfährt. Klingt das nicht einfach schön? Stellen Sie sich vor, Sie tauchen Ihren Geist in ein tiefes Becken mit Wasser. Nach einer Sitzung ist er schön und erfrischt. Die Erleichterung kann von Gedankenmustern, emotionalen Zuständen oder sogar Schwingungszuständen herrühren. Wenn die Heilung schwingungsmäßig oder energetisch ist, fühlen Sie sich vielleicht einfach leichter, entspannter oder energiegeladener, je nachdem, was in Ihrem Energiekörper passiert ist. Bei einer eher körperlichen Heilung besteht die Erleichterung oft darin, eine neue Perspektive einzunehmen. Sie könnten einen großen „Aha“-Moment erleben, wenn Sie eine Blockade überwinden und eine neue Sichtweise einnehmen.

Geistiges Heilen kann helfen, wenn wir in schwierigen Gefühlen und negativen Gedankenmustern feststecken und einen Ausweg finden wollen.

Geistiges Heilen ist aber auch eine Lebensweise. Sie wird wahrscheinlich keine einmalige Lösung sein. Betrachten Sie es eher als eine Praxis oder ein Ritual.

Sie putzen zum Beispiel täglich Ihre Zähne. Sie duschen mindestens ein paar Mal in der Woche. Sie essen, um Ihren Körper zu ernähren. Genauso können Sie Ihren Geist durch regelmäßige Pflege oder „Heilung“ – oder Selbstpflege – versorgen.