Erfahrungen & Bewertungen zu Deutsche Heilerschule U.G.

Erzengel, aufgestiegene Meister und die Chakren

Immer indirekt und oft auch direkt, Lichtwesen und die Chakrenarbeit
Chakrenarbeit mit der kraft der Lichtwesen

Der menschliche Körper ist mehr als nur Haut, Knochen und Muskeln, mehr als nur Materie. Er ist durchzogen von einer Vielzahl von Meridianen (Energiebahnen) und Chakren (Energiezentren). Diese sind nötig um Lebensenergie aufzufangen und sie durch die Meridiane und Chakren über den äußeren Astralkörper in den fleischlichen Körper zu leiten.

Chakren sind Energiezentren, welche ihren Ursprungspunkt am Energiekanal der Wirbelsäule haben und nach vorne ausstrahlen. Sie sind Energiezentren, welche die körperliche, geistige und seelische Ebene bestimmter Lernprozesse organisieren. Mangelnde Energieversorgungen in einem oder mehreren Chakren gehen meist mit körperlichen und psychischen Problemen einher.

Die Lichtkreis Schwingungszellen der aufgestiegenen Meister, Erzengel und auch die Engelsymbol Zellen und Amulette wirken auf mentaler, emotionaler, physischer und spiritueller Ebene und unterstützen uns nicht nur bei Themen des Lebens sondern lösen auch Blockaden in den Chakren. Indirekt wird durch die Lebensarbeit mit Lichtwesen unser ganzes Energiesystem gestärkt und harmonisiert. Aber Lichtwesen können auch direkt auf Chakren wirken. Wenn auch nicht alle, aber viele der Lichtwesen sind für ein oder mehrerer Chakren zuständig, und wirken durch ihre Schwingung harmonisierend und reinigend. Die entsprechende Zuordnung der Lichtwesen findest du direkt bei den Beschreibungen der Lichtwesen Schwingungszellen der aufgestiegenen Meister und der Erzengel Zellen.

Die feinstofflichen Kräfte der Lichtkreis Schwingungszellen harmonisieren und aktivieren durch auflegen auf die entsprechenden Chakren den Strom der Lebensenergie. Da auch von den Schwingungsellen Lebensenergie ausgeht, wird neben der Reinigung und Aktivierung gleichzeitig der Lebensenergie Haushalt aufgebaut. Sie wirken wie Balsam für den Einklang von Körper, Geist und Seele. Du erhältst durch diese Lichtkreis Arbeiten Unterstützung auf deinem Weg zur Mitte, also deinem inneren Gleichgewicht. Dadurch steigert sich auch dein inneres Wohlbefinden.

Die direkte Anwendung gestaltet sich denkbar einfach, die Schwingungszellen sind einfach auf das entsprechende Chakra aufzulegen. Es ist auch möglich die selbst gewonnenen aufgestiegenen Meister und Erzengel Essenzen auf diese aufzusprühen. Beide Methoden sollten durch positive Affirmationen komplettiert werden. Auch das „Setting“ spielt bei der Chakrenarbeit eine wichtige Rolle. Du solltest für diese Art der Anwendung Zeit haben. Lege dich mit aufgelegter Schwingungszelle hin, und genieße 20 – 30 Minuten die Ruhe, oder höre eine dir Entspannung bringende Musik. Selbes vorgehen auch bei der Essenzen Nutzung, erst aufsprühen, dann ruhen. Ruhe muss dabei nicht geistige Untätigkeit bedeuten. Positive Affirmationen dürfen dich zumindest für einen Teil der „Ruhezeit“ begleiten.

Du sollst wissen, dass durch jede Form der Anwendung unweigerlich das komplette Energiesystem bedacht wird. Es ist nicht nötig dass du jetzt ein Chakren-Spezialist wirst. Dennoch gibt es viele die sich dem Thema Chakren widmen oder widmen wollen, und für diese kann die Chakrenarbeit mit den Lichtwesen Talismanen eine Bereicherung sein. Bereicherung besonders durch jene Lichtwesen Schwingungen die direkt auf Chakren wirken, und durch diese Eigenschaft Arbeitsprozesse beschleunigen können.

Die Zellen die den Engelsymbole Sets beigelegt sind haben die gleichen Schwingungseigenschaften wie die Schwingungszellen aus dem Bereich „Lichtwesen-Erzengel“, und sind daher im Anwendungsbereich Analog zu diesen zu sehen.

Facebook
WhatsApp
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Leave A Comment

ABOUT ORGANIZER
MD. WILLIAM HOUSTON

Cum autem nisi! Sed vero hymenaeos pellentesque nihil illum porro exercitation aspernatur.

RECENT POST
EVENT PROMO
FOLLOW US ON