Dein unglaubliche Macht des Geistes – zwei große Fehler im Bewusstseins-Gesetz – nutze deine Kraft des Geistes



Dein unglaubliche Macht des Geistes – zwei große Fehler im Bewusstseins-Gesetz – nutze deine Kraft des Geistes

Heute möchten Brigitte und ich über das Gesetz der Anziehung sprechen und dir auch erklären wie du es am besten für dich nutzen kannst.

Kurz für die Leute die nicht wissen was das ist: Vereinfacht gesagt besagt dieses Gesetz: gleiches zieht gleiches an. Wenn du also positive Gedanken denkst, dann ziehst du damit noch mehr Positive Gedanken an und dementsprechend ziehst du auch positive Umstände in dein Leben.

Dein unglaubliche Macht des Geistes - zwei große Fehler im Bewusstseins-Gesetz - nutze deine Kraft des Geistes

Dein unglaubliche Macht des Geistes – zwei große Fehler im Bewusstseins-Gesetz – nutze deine Kraft des Geistes

Du bist, was du denkst! – Gedanken und Worte lenken – mit dem Gesetz der Anziehung!

Gleiches gilt auch für negatives. Ein sehr berümtes Werk welches auf dieses Gesetz sehr eingeht ist z.B The Secret. Dieses Werk bietet einen sehr guten Weg um dieses Gesetz optimal zu nutzen. Es geht sehr stark auf die Vorstellungskraft ein und wie wir durch unsere Vorstellungskraft das anziehen und manifestieren was wir uns wünschen. Dieses Bewusstseins-Gesetz zu seinem Vorteil zu nutzen ist im Grunde ganz einfach…wenn man weiß worauf es wirklich ankommt. An dieser Stelle möchte ich auf 2 große Fehlern eingehen die meißtens begangen werden wenn man anfängt mit diesem Gesetz zu arbeiten.

Fehler NR.1 ist: Das dieses Gesetz als eine Art Wunschkonzert angesehen wird oder einen Flaschengeißt der uns all unsere Wünsche erfüllt. Du musst nur die richtge Formel anwenden dann kannst du die Beine hochlegen und warten bis es kommt. So funktioniert es nicht! Viele tappen in diese Falle der Erwartung…welches dann zu sehr viel Leid und enttäuschung führt. Sie hächeln dann energetsich ihrer Erwartung her und vergeuden damit sehr viel unnötige Energie. Das ist auch der Grund warum viele dann sagen: Das funktioniert nicht. Ich komme damit nicht zuerecht.

Hilfreiche Gedanken – ja bitte!– Seelische Blockaden überwinden mit dem Bewusstseins-Gesetz

Weil sie nicht verstehen worum es wirklich geht. Dieses Bewusstseins-Gesetz bringt dir nicht etwas von außen sondern reflektiert dir nur was in dir da ist. Es ist also weniger ein Gesetz der Anziehung sondern mehr ein Gesetz der Reflektion. Ähnlich wie “Was du sähst wirst du ernten” nur eben nicht im Sinne von Karma, sondern einfach im sinne von “was du rausgibst, das kommt zu dir zurück”.

Das Energie-Gesetz bringt dir nicht die Dinge die dir gefallen, die du dir wünscht oder die einem anderern gehören… es bringt dir nur dein eigenes. Die Dinge die wir durch unsere gedankenvorgänge erschaffen haben. Ob bewusst oder unbewusst. Dieses Gesetz ist lediglich ein Spiegel und bringt dir das was du aussendest…in welcher Form auch immer.

Fehler Nr.2 das zweite Missverständiss ist: Der Glaube, das man lernen muss auf einer bestimmten Schwingung zu schwingen und erst dann kann sich das gewünschte auch manifestieren. Und ja es stimmt auch, dass du das anziehst, wie du innerlich schwingst aber erlernen musst du diese bestimmte Frequenz nicht!

Du musst also nicht lernen die “richtige” Frequenz zu treffen sondern das loslassen was dich davon abhällt. Deine spirituelle Kernnatur hat bereits die richtige Frequenz und zieht von Natur das an was gut für dich ist und was du brauchst. Das sind meiner Meinung nach die 2 größten Fehler die mit Dem Gesetz/The Secret begangen werden.

Wenn du nun das spirituelle Bewusstseins-Gesetz optimal für dich nutzen willst, dann rate ich dir folgendes zu tun: 
Nutze die Vorstellungskraft sinnvoll Die Vorstellungskraft ist ein wunderbares Werkzeug um seine Schwingung zu erhöhen und um dich in den Seinszustand zu bringen indem dieses Gewünschte auch zu dir kommen kann.

Es ist also auch ein gutes Werkzeug um deiner Kernnatur näher zu kommen. Wichtig hierbei ist das dieses Bild, an dem du dich aufgepuscht hast, auch anschließend loslässt und nicht darauf beharst oder wartest.

Eine Faustregel von uns ist:
Wenn du dich in einem Zustand des wartens wiederfindest, dann gehst du den falschen Weg. Das Gesetz der Anziehung hat nichts damit zu tun das du auf etwas wartest. Denn wenn du wartest, dann ziehst du nur noch mehr Gründe zur warterei zu dir. Lass die Bilder also los und folge dann proaktiv deiner höchsten Freude…in dem Wissen das es nur um die Freude geht und dass was du erhalten wirst ohnehin besser sein wird als das was du dir da vorstellst. Der ganze Sinn hinter “The Secret” ist das du dich gut fühlst und das du dadurch auch näher an deiner Kernnatur bist. Wenn du dies befolgst, dann bietest du dadurch eine sehr gute Grundlage damit dieses Gesetz optimal für dich arbeitet. Ich hoffe das Video hat für dich Sinn gemacht und ich konnte dir mit diesem Video weiterhelfen Es würde mich natürlich freuen wenn du dieses Video positiv bewertest und auch mit deinen Freuden teilst.

Gerne würde ich auch deine Ansicht auf das Thema wissen.Schreibe uns bitte und teile uns deine Erfahrungen mit. In diesem Sinne wünsche ich dir viel Erfolg beim Umsetzen Bis demnächst..


Comments are closed.