Rezept: Erkältungskiller Shake



Ein Stabmixer macht kurzen Prozess mit verflüssigenden Gemüse und Früchte. Die scharfen Klingen und der leistungsstarke Motor von einem Stabmixer, glättet und puriert Flüssigkeiten, zerkleinert  die Klumpen , oder produziert samtige Cremes.
 
Ein Stabmixer kann innerhalb von Sekunden, direkt im Glas perfekte Smoothies entstehen lassen. Wenn Sie fertig sind, brauchen Sie nur von dem Stabmixer die Blätter, nicht den ganzen Mixer zu waschen. Experimentieren Sie mit verschiedenen Kombinationen von Früchten, Säften, Joghurt und Milch um zu leckeren selbstgemachten Smoothies zu gelangen.

Wie geht ich mit Stabmixern um?

  1. Legen Sie Ihr Obst, Saft, und andere Zutaten in ein hohes Glas. Für beste Ergebnisse sollte das Glas nicht mehr als zwei Drittel voll sein. Der Mixer wird Luft in die Mischung aufzunehmen, und hierfür benötigen Sie etwa eine Drittel  Platz für die Luft, um die Mischung zu erweitern.

  2. Positionieren Sie den Mixer in das Glas, bis hin zu dem Boden des Glases. Schalten Sie ihn ein. Beginnen Sie mit der niedrigsten Geschwindigkeit, falls Ihr Stabmixer über mehe Leistungs-Einstellung verfügt.

  3. Schalten Sie den Mixer, wenn Ihr Smoothie die gewünschte Konsistenz erreicht hat sofort wieder aus. Entfernen Sie den Mixer und rühren Sie den Smoothie einige Male mit einem Löffel und die Konsistenz zu prüfen. Wenn es zu dick ist, dann fügen Sie ein wenig mehr Saft hinzu und mischen wieder. Ist er zu dünn, können Sie etwas von einer Banane, etwas Joghurt oder etwas crushed ice zugeben

  4. Reinigen Sie den Stab-Mixer durch in  einem Glas halb voll mit Seife und heißem Wasser. Danac ausspülen und trocknen lassen.

Was Sie brauchen ( Checkliste):
Stabmixer
Hohes Glas
Fruchtsaft
Gemüse / Obst

Für Stabmixer habe wir hier einige Empfehlungen

Unsere Tipps zur Reinigung und Detoxierung des Körpers

Entgiftung (oder "Detox" für Kurzschluß) ist heutzutage ein häufig verwendeter Begriff, wo auch  immer mehr Menschen beginnen, die Wichtigkeit zur Beseitigung von toxischen Substanzen oder Giftstoffne aus dem eigenen Körper nachzukommen.

Eine Entgiftungs-Diät, oder in diesem Fall "Reinigung durch puren Saft" kann helfen, einige oder die meisten Giftstoffe aus Ihrem Körper zu entfernen. Die Menge der Toxine  die eliminiert  und danach ausgeschieden werden, hängt davon ab, wie viel "Saubere Nahrung" während der Entgiftungs-Kur mit Smoothies verbraucht wird und wie viel Giftstoffe dadurch auch nicht konsumiert werden. Diesen Faktor darf man nicht unterschätzen.

Wir können nicht völlig das Eindringen von Giftstoffen unseren Körper vermeiden,  aber wir können eine große Menge verhindern.

Aber kurze Übersicht, was den Körper täglich belastet:
• Luftverschmutzung
• Verschmutzung in unserer Nahrung und Wasser
• Übermäßige Sonnenbestrahlung
• Geflügel-Produkte
• Medikamente und Drogen
• Übermäßiger Stress
• Extreme körperliche
Zum Seitenanfang

Obst / Gemüsesäfte sind natürliche detoxifierer, da sie reich an Nährstoffen und Antioxidantien sind, die notwendig sind, um den Körper  zu reinigen, zu heilen, zu reparieren. Die Fülle von Enzymen und Fasern in Obst und Gemüse erhöhen die Leichtigkeit des Toxinischen-Eliminierung.

Mehr Energie durch Entgiftung
Nach einer disziplinierten Saft-Detox-Diät, berichten sehr viele Menschen in der Regel über  eine verbesserte Energieeffizienz, klarere Haut, verbesserte Verdauung und eine erhöhte Konzentration und Klarheit des Geistes.

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie  Entgiftungs-Programm  beginnen.

Detox Tipps

The Master Cleanse• Während der Entgiftung, versuchen Sie eine großzügige Menge von Knoblauch, Zwiebeln und Lauch zu essen. Diese Lebensmittel sind ausgezeichnete Quellen um Schwefel im Körper zu binden, was bei der Entgiftung grandios hilft.

• Vermeiden Sie Alkohol, Tabak, Zucker und Koffein während der Perioden, in denen die Leber unter Stress ist. Diese Stoffe können schnell zum Abbau natürlicher Reinigungsstoffe im Körper führen.

• Es ist wichtig, während einer Detox-Diät, mindestens 8-10 Gläser Wasser trinken,
Dies hilft, die Nieren zu spülen die Giftstoffe aus Ihrem Körper leiten.

• Leichte und sanfte Körperübungen lösen die überschüssige Toxine durch Schweiß und Verbrennungen / Toxin-speichernden Körper-Fette. (Aber Vorsicht, übermäßiges Training kann auch Toxin Aufbau verursachen.)

Creative Commons License photo credit: Casey SerinDeutsche Heilerschule – Heilerakademie für Humanenergetik

 


Comments are closed.