Reichtum und Fülle – Selbstbild und Selbstwert



.

Nehme jetzt dein Geburtsrecht an

Ich kenne nur sehr wenige Menschen, die nicht reich sein möchten mit allen Segnungen des Lebens. Einige sprechen ihrenWunsch offener aus als andere, einige Menschen möchten nur in einem Lebensbereich reich sein (sagen sie) – doch der Wunsch nach Erfüllung ist allen Menschen eigen. Es ist nichts unrechtes an dem Wunsch nach Wohlergehen, denn wenn wir in Fülle leben, können wir besser wirken und bessere Dienste leisten. Die Annäherung an das Thema Reichtum und Fülle zeigt bei genauerem hinsehen sehr oft daß der natürliche Fluß der entsprechenden Schwingungen auf mehreren Ebenen im menschlichen System blockiert ist.

Oftmals ist die Ursache einmangelnder Selbstwert, ein Verhaltensmuster das den meisten Menschen nicht bewußt ist oder als gegeben hingenommen wird. So passiert es, daß kontinuierlich die Information ausgesendet wird, es nicht wert zu sein ein Leben in Reichtum und Fülle zu führen. Vielmehr sind Personen davon überzeugt daß ihnen das gar nicht zusteht, gekoppelt mit einem negativen Selbstbild. In einer Zeit, in der Alters- und Jugendwahn täglich die Medien beherrschen, tut das besonders weh. Der Wunsch, aus diesem selbst geschaffenen Gefängnis zu entkommen, ist schon der erste Schritt in die richtige Richtung. Aufgrund des Resonanzgesetzes ziehtman immer das an, was man sich vorstellt oder glaubt zu sein.

Anbindung an die Leichtigkeit

Die Energie nimmt die Form des Gedankens an und bewegt sich gemäß den Bewegungsrichtlinien die man selbst erstellt hat. Meistens haben wir uns wenig oder gar keine Mühe gegeben, mit der formlosen Intelligenz zu kooperieren, bzw. mit der Schöpfung zusammen zu arbeiten. Aber das Universum ist eine große lebendige Gegenwart, die sich ihrer Natur gemäß ständig zu mehr Leben und ganzheitlicher Entfaltung hinbewegt.

Deshalb ist der Ansatz, weshalb Reichtum und Fülle im persönlichen Erleben fehlt, beim Selbstbild- und Selbstwertthema zu suchen.Wird da heilend eingegriffen bzw. die vorhandenen Strukturen und Energieformen transfor miert und in die richtigen Bahnen gelenkt, der eigene Wert erkannt und anerkannt, hat es die Energie der Fülle wesentlich leichter zu fließen. Der Mensch vermag jene Kraft des Universums an sich ziehen und zu lenken, in dem er sich zum geeigneten Kanal macht, Verbindung mit ihr herstellt und die Voraussetzung dafür schafft, daß die Natur dieser Kraft sie zwingt, durch ihn hindurch zu fließen.

Es ist der ursprünglichste, direkteste, freudvollste und lebendigste Ausdruck menschlichen Daseins. Die Anbindung an die Leichtigkeit des Seins, die Urkraft aus der Quelle schöpfen, die Verbindung von universeller Energie und menschlichem Dasein macht das Leben zu einem spannenden und zutiefst befriedigendem Erlebnis. Nehme jetzt dein Geburtsrecht, nämlich Lebensfreude, Lebendigkeit, Gesundheit, Fülle, Glück, Reichtum in Anspruch und gebe dich nicht mit weniger zufrieden!


Schreibe einen Kommentar