ENERGETISCHE WIRBELSÄULENTHERAPIE



.

Heilung über die Wirbelsäule

Die Ursache vieler Rückenbeschwerden resultiert oft aus einem Ungleichgewicht in der Wirbelsäule, wie z.B. Becken-Schiefstand, einer Fehlstellung einzelner Wirbel oder unterschiedlicher Beinlängen. Verschiedene Beschwerden können dadurch entstehen, wie z.B. Skoliose oder auch ein Bandscheibenvorfall

Die energetische Therapie der Wirbelsäule, die Beseitigung unterschiedlicher Beinlängen, als auch die Korrektur des Beckenschiefstandes bedeutet für viele Menschen eine große Erleichterung und nachhaltig verbesserte Lebensqualität
 

Bereits die alten Ägypter befreiten sich teilweise mit einer ähnlichen Methode und ebenso auch bei uns nachweisbar im 17. Jahrhundert, von Ihren Rücken- und Gelenkproblemen. In der Neuzeit wurde diese sanfte, völlig gefahrlose, alte überlieferte Methode von Dieter Dorn weiter entwickelt und seitdem wieder erfolgreich angewendet.

Falsch sitzende Wirbel können nicht nur Schmerzen, Kopfschmerzen und Migräne verursachen, sondern auch organische Krankheiten jeder Art, Bandscheibenprobleme und Probleme in jeder Körperregion, ja sogar psychische Probleme auslösen. Ungleich lange Beine sind das Hauptübel für alle Verschiebungen im Becken und Wirbelsäule.

•   kein Einrenken, kein Knacken wie bei derChiropraktik
•   absolut gefahrlos undbeliebig oft wiederholbar
•   keine Beanspruchung derWirbel, Knorpel undBänder daBewegungsmethode
•   auch bei Skoliose undBeckentorsionen•   ungleich lange Beineschnell und schmerzfrei behoben
•   Wirbel-, Gelenk- oder Beckenblockaden werden sanft beseitigt (sanft bezogen auf die Beanspruchung der Wirbel, Knorpel und Bänder)
•   Dorn-Breuss-Massage
•   Russisch-Tibetische und Honigmasasche


Schreibe einen Kommentar