DEUTSCHE HEILERSCHULE - AKADEMIE FÜR ENERGIEHEILKUNDE BEI MÜNCHEN • Ausbildungen Seminare Geistige Heilarbeit • Geistiges Heilen, Geistheiler, Geistheilen, Geistiges Heilen Ausbildung

Die neuen Kinder



{tabelle} An alle Kinder der Neuen Zeit
Danke, dass ihr uns jetzt begegnet
Danke, dass ihr uns Kraft gebt
Danke für Eure Liebe
Danke für Euer großes Herz
Danke, dass ihr uns lehrt, wieder an Engel zu glauben
Danke für Euer Dasein
Danke
Danke
Danke

Die Neuen Kinder
Wann immer Sie mit den Kindern dieser Zeit zu tun haben, können Sie sicher sein, einen kleinen Meister vor sich zu haben. Dabei ist es nicht von Bedeutung, ob dieser dem Licht- oder Schattenelement zugehört. Die seit 1997 geborenen Kinder haben die revolutionären Indigos abgelöst und seither gibt es sie als „Kristallkinder“ bzw. davon wiederum eine andere Sparte, die so genannten „Regenbogenkinder“. Allen Kindern gemeinsam ist eine Überempfindlichkeit gegenüber Impfungen, Fleischverzehr, lautem Geräusch, großen Menschenmassen u. ä. gemeinsam.
Auch sind sie hoch mediale Lichtwesen, die hier auf der Erde ihre Weisheit aus anderen Leben und Sternenwelten anwenden und integrieren versuchen.
Die Unterordnung in unseren bis jetzt gängigen Schulalltag bzw. Gesellschaftsleben ist für sie zum Teil eine große Überforderung, die sich in Unsicherheit, Zweifel, Minderwertigkeitsgefühlen und Ängsten äußert. Zum anderen Teil bedeutet es für sie eine große Unzufriedenheit, die sich in großen nicht nachvollziehbaren Wutausbrüchen und Aggressionen widerspiegeln kann.
 
Kristallkinder
Zu dieser Sparte zählen die sanften Wesen, die gerne mit den himmlischen Helfern um uns herum bereits seit Babyalter an kommuniziieren. Sie zeichnen sich durch ein besonders hochschwingendes Lichtfeld der Aura aus und sie lieben, wie der Name schon sagt, die Kristallwelt. Wenn Sie ihrem Kind eine Freude machen wollen, so beginnen Sie damit, ihm einen kleinen Trommelstein oder ein geformtes Tier aus Steinmaterial zu schenken.
Wenn Sie ein Kristallwesen bei sich zuhause haben, werden Sie oft feststellen, dass Sie einen Tagträumer geboren haben. Sie verfügen über ein großes Mitgefühl und lieben fast fanatisch Gerechtigkeit. Sie nehmen andere Energiewesen feinfühlig wahr und erleben dadurch teils Belustigung und Freude, teils beängstigende Muster.
Wenn Sie einen kleinen Störenfried im Zimmer ihres Sohnes oder ihrer Tochter haben, hilft sehr oft ein „Space Clearing“, eine energetische Wohnraum – Reinigung.
 

Regenbogenkinder
Diese Kinder zeichnet die besonders hohe Frequenzenergie im Herzen aus. Dort spiegelt sich die Energie der Regenbogenfarben wieder. Sie sind die Überbrücker zwischen Himmel und der Erde, ein wahrer Sonnenschein auf Erden. Sie fühlen sich zu sehr sensitiven Eltern hingezogen, um ihrer Wahrnehmung familiären Raum weitergeben zu können.
Die Regenbogenkinder sind relativ „jung“ auf unserem Planeten. Sie sind derzeit um die 3 – 4 Jahre alt. Sie ist besonders kreativ, hoch musikalisch und stark nach Harmonie strebend. Sie ernähren sich zu 60 Prozent aus Prana (Lichtenergie) und zu 40 Prozent aus vegetarischer Kost. Das Essen von Fleisch- produkten ist ihnen fremd und unangenehm. Ich nehme an, dass sie die negative Energie des toten Tieres wahrnehmen, denn sie lieben Tiere.

Auch können Sie wie alle anderen Neuen Kinder hervorragend mit der geistigen Welt kommuniziieren. Sie sind die geborenen Lichtträger von Botschaften aus den Sphären der Feenwelten, Devas und Sternenebenen. Sie sind klare Channels und Repräsentanten von großem Meisterwissen aus ihren Ebenen.
Machen Sie doch gleich mal einen Versuch bei sich zuhause und fragen Sie ihr Neues Kind, was sie bei der und der Situation besser machen können. Sie werden erstaunt sein, wie viel der kleine Zwerg Ihnen an Informationen zukommen lässt, vorausgesetzt, er oder sie fühlt sich auch in der Lage und Stimmung dazu.

Heilmittel für Kinder
Alle Kinder sprechen sehr gut auf Kristalle, homöopathische Produkte, australische Buschblüten, Engelwesen, Lichtquellen, Lichtsymbole u. Ä. an. Auch lieben Sie alles was glänzt, glitzert und Glück bringt wie z. B. Delfinmobiles, Wasserbilder, Krafttiere … nach Feng Shui etc.
Auch da werde ich oft von Müttern befragt, was sie ihrem Sprössling nicht Tolles kaufen könnten und meine Antwort lautet dazu: „Nehmen Sie ihr Kind zum Einkauf mit und es wird ihnen genau sagen, was es braucht“.
Nachdem ihr Kind über eine ausgesprochen gute Intuition verfügt, können Sie sicher sein, dass es das richtige Produkt für seine momentane Lage wählt. Sollten Sie jedoch ernsthafte körperliche Krankheiten bei ihrem Kind erkennen, weise ich ausdrücklich auf die Arbeit eines Arztes hin.