DEUTSCHE HEILERSCHULE - AKADEMIE FÜR ENERGIEHEILKUNDE BEI MÜNCHEN • Ausbildungen Seminare Geistige Heilarbeit • Geistiges Heilen, Geistheiler, Geistheilen, Geistiges Heilen Ausbildung

ENERGETIK – das Spirituelle Online-Magazin


Spirituelles Vitamin Mondlicht – 3 Schritte um dein Wünschen im Mondschein zu erfüllen Mondlicht kombiniert die männliche Energie der Sonne mit der weiblichen Energie des Mondes um etwas völlig Neues zu erschaffen. Mit der Sonnenenergie geht es soweit, Maßnahmen und Aktionen zu ergreifen, vorwärts zu gehen um ein Stück weit mehr in die Richtung deiner Wünsche zu gelangen. Die Energie des Mondes auf der anderen Seite ermutigt Menschen, sich auch mal zurück lehnen zu können, zu entspannen und das Ur-Vertrauen des Universums anzunehmen. Wenn diese gegensätzlichen Energien zusammenkommen, ist das Ergebnis der Mondschein. Ein wahrhaft Sprühendes und spirituelles Vitamin, dass dich aus deiner Komfortzone herauskommen lässt, um deine Alltagsroutinen zu durchbrechen und die Dinge in deinem Leben aus neuen Perspektiven zu sehen. Mondlicht bietet dir daher die Motivation, Veränderungen in deinem Leben herbeizuführen. Es gibt dir den Mut, viele negative Zyklen zu beenden und neue positive Zyklen zu starten. Es ist das Mondlicht, was die die Kraft gibt, ungesunde Beziehungen zu beenden und aufzuhören sich auf Menschen einzulassen, die dich schikanieren. Möglicherweise auch endlich mit dem Rauchen aufzuhören und mit dem Sport und Training zu beginnen. Ob es dir bewusst ist oder nicht viele Übergänge in deinem Leben wurden durch

mehr lesen.... im Beitrag vom Energetik-Magazin

Manche von uns träumen davon zu irgendeinem gesegneten Zeitpunkt, z.B. seit dem Jahr 2012 der Maya-Prophezeiung, eines Morgens aufzuwachen und sich im Paradies zu befinden. Die Zeit ist reif für deine Herz-Vision – erkenne die Kraft deiner Gedanken! Einfach, weil die Zeit reif war – oder der Schöpfer es so wollte. Andere haben diesen Traum aufgegeben oder ihn nie gehabt und sich damit abgefunden, dass das Leben auf Erden nicht so toll ist und man halt nicht alles haben kann. Was haben beide Einstellungen gemeinsam? Passivität, Opferhaltung und Mangel an Selbstverantwortlichkeit. Das englische Wort für Verantwortung spiegelt die wahre Bedeutung besser wieder als das deutsche. Responsibility, d.h. the ability to respond. Also die Fähigkeit zu antworten, auf das was das Leben offeriert zu antworten, zu interagieren. Jeder Mensch hat die grundlegenden Fähigkeiten zur Umsetzung des universellen Manifestationsprozesses in die Wiege gelegt bekommen. 1.) Die Fähigkeit zu träumen. Unsere Wünsche und Träume sind innere Bilder, sprich Visionen welche den Bauplan für das zu erschaffende darstellen. Wenn wir unsere Visionen ernst nehmen, sie gedanklich und verbal beschreiben und schließlich zu Papier bringen haben wir den ersten Schritt zur Manifestation vollzogen. 2.) Die Vision im Herzen fühlen: Eine gedankliche, bildliche Vorstellung unserer Wünsche ist noch ziemlich

mehr lesen.... im Beitrag vom Energetik-Magazin
Ausbildung Holistic Pulsing - Deutsche Heilerschule - Seidl & Lichtenberg

Was ist Holistic Pulsing Holistic Pulsing ist eine körperorientierte, ganzheitliche Therapieform und besteht aus vielen aufeinander abgestimmten Griffen. Es ist eine sehr sanfte Körpertherapie, die von der Osteopatin Tovi Browning (Neuseeland) vor über 40 Jahren entwickelt wurde. Während einer Holistic Pulsing Sitzung wird der Körper und seine Zellen behutsam in eine sanfte, wiegende, pulsierende Bewegung gebracht, die zu einer tiefen Entspannung führt. In dieser Entspannung werden Blockierungen im Körper angesprochen. Vor allem traumatische, uns oft nicht bewusste Erfahrungen in unserm Leben haben sich so tief in uns eingenistet, dass wir uns auf einer tiefen Ebene blockieren und beschränken. Holistic Pulsing aktiviert die Selbstheilungskräfte in uns. Durch das Pulsen wird der Körper an die Grundgeborgenheit, die Schwingung im Mutterleib, und an den Urzustand der Gesundheit erinnert. Gebremste Lebensenergie wird in Bewegung gebracht, und der Weg ist frei, um sich auf einer tiefen Ebene zu heilen. Was kann mit Holistic Pulsing erreicht werden? Holistic Pulsing appelliert an die in jedem Menschen vorhandenen Heilkräfte, entwickelt und aktiviert sie. Das Wissen und die Sprache unseres Körpers werden oft verneint und überhört. Krankheit gibt stets ein Signal zur Veränderung. z.b. nicht geäußerte Gefühle speichern sich in Muskeln und Organen und bilden dort oft hartnäckige Blockaden;

mehr lesen.... im Beitrag vom Energetik-Magazin

Um das in dein Leben zu ziehen, was du dir wünschst, braucht dein Unterbewusstsein täglich aufbauende, vitale und kraftvolle Gedanken. Damit erschaffst du deine Welt, deine persönliche neue Wirklichkeit. Das was du heute bist, hast du durch die Gedankenbilder in deiner Vergangenheit geschafften. Wenn du jedoch mit deinem gegenwärtigen Zustand unzufrieden bist, dann ändere ganz einfach deine Gedanken. Füttere dein Unterbewusstsein täglich mit guten, vitalen und aufbauenden Gedanken. Wenn du dies wirklich täglich zu deiner Gewohnheit machst, dann wirst du ziemlich schnell feststellen, dass sich dein Bild von dir selbst und deine gegenwärtigen negativen Lebensumstände zum Positiven verändern. Es liegt ganz alleine bei dir, womit du dein Unterbewusstsein täglich fütterst, welche Affirmationen du nutzt und was du dir für die Zukunft erschaffst. Nutze jetzt deine besten Affirmationen Um deine besten Affirmationen für dich selbst zu finden, solltest du erst einmal eine Bestandsaufnahme deiner Gedanken machen. Hast du schon einmal beobachtet, was du über dich selbst, den ganzen lieben langen Tag denkst? Was denkst du über dich selbst? Was denkst du über dein Leben? Welches Leben lebst du? Lebst du dein Leben oder das der anderen? Und wer bestimmt dein Leben? Mit welchen Gedanken schläfst du abends ein? Mit welchen Gedanken

mehr lesen.... im Beitrag vom Energetik-Magazin

Die Chakra-Lehre, das Wissen um die sieben Energiezentren des Körpers, ist jahrtausendealt. Heilige, Yogis und Seher im Alten Indien beschäftigten sich intensiv mit den verborgenen Energien des Menschen und entwickelten über eine sehr lange Zeit hinweg das Wissen um die Chakras. Chakra Ausbildungen finden inzwischen auch in unserem Kulturkreis großen Anklang. Was wird bei der Heilerausbildung durch  Chakrenlehre gelehrt? Das Wissen um die Chakras ist ein Bestandteil vieler Therapien und Heilverfahren, wie beispielsweise Farb- oder Klangtherapie, Kräuterkunde und Reiki. Begriffe wie Prana, Kundalini und Aura werden gelehrt, die tiefere Bedeutung der Chakras erfasst und Zuordnung zu Farben, Heilsteinen, Symbolen, Mandras etc. erkannt. Spirituelle Übungen gehören ebenso zu einer Chakra Ausbildung wie theoretisches Wissen. Die sieben Haupt-Chakras Jedes der sieben Chakras hat einen eigenen Wirkungsbereich. In der Chakra Ausbildung werden die Erkenntnisse über alle sieben vertieft vermittelt, während hier nur die wichtigsten Punkte genannt werden können: Das Wurzelchakra liegt im Bereich des Steißbeines am Beckenboden. Seine zentralen Themen sind Stabilität, Lebenswille, Sicherheit, Erdung und Urverstrauen. Das Sakralchakra, eine fingerbreit unter dem Bauchnabel, steht für Fortpflanzung, Sexualität, schöpferische Lebensenergie und Kreativität. Im Nabelbereich befindet sich in das Nabelchakra, besser bekannt als Solarplexus. Es stärkt das Selbstvertrauen und hilft sich durchzusetzen, eine eigene

mehr lesen.... im Beitrag vom Energetik-Magazin

Feuerzeremonie mit Sabine Alpen-Medizinfrau am 20.08.2016 Wir werden ein spirituelle Heilungs & Reinigungs-Ritual für alle Anwesenden, später eine schöne entspannende Meditation bei Sonnenuntergang und wenn´s a bissal dunkler ist ein altes Wunsch-Ritual am Lagerfeuer durchführen. Das Heiler und Schamanenfest findet zum 8.mal  statt. UNSER 1. GAST: ALPEN-SCHAMANIN SABINE AUS BERCHTESGADEN IHRE FEUERZEREMONIE An diesem besonderen Abend des Maya – Kalenders,  Tag der KRAFT, FREIHEIT und BEFREIUNG,  werden wir  mit der ALPEN – Medizinfrau  SABINE eine traditionelle und sehr kraftvolle Feuerzeremonie erleben.  Brigitte und Sebastian erzählen uns zu Beginn von der besonderen Schamanen – Tradition, ihrem  speziellen Weg mit der heiligen Feuerzeremonie und giben uns  interessante Einblicke in den CORE-SCHAMANISMUS.  UNSER 2. GAST: KRÄUTER-SCHAMANIN BARBARA VOM AMMERSEE IHRE HEILUNGSZEREMONIE FÜR MUTTER ERDE Die heilkundige Schamanin kannte sich mit den Kräutern und mit deren Energien aus – sie heilte den Stamm, überbrachte Botschaften der Pflanzen, sicherte das Überleben der Menschen und reinigte die Orte und die Menschen mit Hilfe der Pflanzen und deren Rauch. Die Ausbildung möchte altes Wissen und Überlieferungen erfahrbar machen. Ziel ist es die körperliche und seelische Gesundheit zu erhalten und die Qualität eines erfüllten Lebens intensiv spürbar werden zu lassen.   Essen und Trinken gibt es dieses Jahr vor Ort.(Vegetarier möchten sich bitte selbst versorgen)  Wir empfehlen eine Isomatte oder

mehr lesen.... im Beitrag vom Energetik-Magazin

“Sei zufrieden, mit dem was Du hast; erfreue Dich daran, wie die Dinge sind. Wenn Du erkennst, dass es an nichts fehlt, gehört Dir die ganze Welt.” – Laotse Viele Leute kommen zu unseren Heilerabenden nach München (und lesen unsere Blogs und Bücher über Persönlichkeitsentwicklung), weil sie etwas an sich verbessern wollen. Sie sind mit ihrem Leben unzufrieden, sind unglücklich mit ihrem Körper und wollen bessere Menschen sein. Ich weiß das, weil ich selbst einer von diesen Leuten war. Dieses Verlangen mich selbst und mein Leben zu verbessern war eines der Dinge, die zu der geistigen Heilung führten. Eine starke Erkenntnis, die mir geholfen hat, ist einfach diese: Du bist bereits gut genug, Du hast bereits mehr als genug und Du bist bereits perfekt. Versuche dieses zu Dir selbst zu sagen – so kitschig, wie das klingen mag – nur um zu prüfen, ob es sich richtig anhört. Klingt es, wie etwas, das Du bereits glaubst (in diesem Fall kannst Du jetzt wahrscheinlich schon aufhören zu lesen) oder fühlt es sich nicht richtig an? Fühlst Du Dich so, als dass da Dinge sind, die Du noch verbessern musst? Die Sache, die ich gelernt habe – und das ist keine neue Wahrheit, sondern eine

mehr lesen.... im Beitrag vom Energetik-Magazin

Tiere sind beste Freunde und schenken uns bedingungslose Liebe. Wer wünscht sich da nicht, mit seinem Tier sprechen zu können. Hier setzt die Tierkommunikation an. Die Tierkommunikation hilft uns Menschen, Tiere besser zu verstehen. Wir bekommen Antworten auf unsere Fragen. Aber auch die Tiere können sich über die Tierkommunikation besser mitteilen. Tiere sprechen zwar nicht unsere Sprache und doch gibt es ein gemeinsames Sprachgut. Menschen und Tiere haben Gefühle und genau diese Gefühle sind unsere Sprachbasis. Bei der Tierkommunikation spielt auch die Gedankenwelt eine Rolle, Gedanken haben mehr Substanz, als wir uns vorstellen können.Wir tauschen also unsere Gefühle und Gedanken mit den Tieren aus, es werden sämtliche Wahrnehmungs-Sinne bei der Tierkommunikation eingesetzt. Seit Urzeiten wird die Tierkommunikation angewandt, jeder trägt diese Anlage in sich, wir haben es nur verlernt. Tiere begleiten Ihre Menschen tagtäglich ohne „wenn“ und „aber“ durch ihren Lebensweg, sie spenden Freude und Liebe und stellen dabei meist wenig Ansprüche, dennoch benötigen sie für ihr eigenes Dasein auch mal die Hilfe und Unterstützung des Menschen. Heute stehen uns mittels Tierkommunikation und Energiearbeit für Tiere mannigfaltige Möglichkeiten zur Verfügung um unsere „Begleiter im Fellmantel“ für ihr täglich Leben in vielerlei Hinsicht zu unterstützen und die Hilfe zu leisten die

mehr lesen.... im Beitrag vom Energetik-Magazin

Achtest du bei der Meditation auf deine Atemluft? Unterschiedliche Atemübungen und Atechmtechniken können dir helfen deine Meditation zu verbessern. Was hältst du davon?   Atemübungen #1 – Herzatmung für dein Herzbewusstsein Atme ganz normal ein und konzentriere dich dabei auf dein Herzzentrum. Spüre, dass dein Atem deine Lebens-Energie ist und halte ihn tief in deinem Herzen fest. Halte die Luft ein paar Sekunden lang an. Dann atme wieder aus. Tests mit jedem Atemzyklus eine Anstieg der Lebensenergie im Herz zu erreichen. Atemübungen #2 – Ausgewogener & gleichmäßiger Atemrhythmus Bei Beginn der Meditation musst du ganz allmählig und ruhig atmen. Am ehesten so leicht und ausgeglichen wie nur möglich. Deine Atemluft muss so sachte sein, dass sich ein dünner Faden vor deiner Nase nicht in Bewegung setzen würde. Versuche noch eine Schüppe draufzulegen und verlangsame deine Atmung noch weiter. Darüber hinaus könntest du noch Pausen zwischen den Ein- und Exhalieren machen, wenn es für dich nicht eine allzu große Mühe ist. Atemübungen sollten deine Meditation und den Körper immer unterstützen und dir nicht unangenehm sein! Atemübungen #3 – Frieden und Freude einatmen Was kommt dir zunächst in den Sinn wenn du Atemübungen praktizierst? Es ist deine innere Reinheit an die du

mehr lesen.... im Beitrag vom Energetik-Magazin

Sinn und Zweck der Bewusstseinserweiterung Wäre es nicht schön, wenn wir uns in vollem Umfang unserem Wachbewusstsein widmen und unsere Träume, Träume sein lassen? Träume sind Schäume und Phantasie ist Kinderkram, mit der sich Erwachsene nicht beschäftigen, es sei denn, sie sind naiv! Alles andere, was nichts mit unserem Wachbewusstsein zu tun hat, ist pure Zeitverschwendung, da wir sowieso nur einmal leben und nach dem Tod ist sowieso alles vorbei! Das sind typische Lebenseinstellungen von Leuten, die sich davor scheuen (oder zu denkfaul sind), nach dem eigentlichen Sinn des Lebens zu fragen. Wäre es nicht faszinierend, wenn man Dinge bewusst erleben kann, die uns unser Gehirn vor uns verheimlicht? Sicher hat schon Jeder miterlebt, was ein Mensch so alles unter Hypnose anstellen kann. Unter Umständen die dümmsten Dinge, da er bei Tiefenhypnose nicht mehr Herr seines Wachbewusstseins ist! In unserem Unterbewusstsein werden Unmengen an Informationen abgelegt, die wir gar nicht bewusst in der Summe wahrnehmen könnten, wir wären einfach überfordert. Dass wir nur einen Minimalausschnitt unserer Realität wahrnehmen, bedeutet doch noch lange nicht, dass neben unserer wahrgenommenen Umwelt nichts weiter existiert! Gelingt es uns, bewussten Kontakt zu unserem Unterbewusstsein zu erhalten, wären wir in der Lage, Dinge wahrzunehmen, die wir vielleicht

mehr lesen.... im Beitrag vom Energetik-Magazin
Page 1 of 812345678

ENERGETIK - das Spirituelle Online-Magazin Deutsche Heilerschule